Wandern rund um Burg Rabenstein

Die mittelalterliche Burg Rabenstein ist die ursprünglichste aller Flämingburgen und ebenso scheint auch die Landschaft rund um die Burg besonders natürlich und unberührt. In Raben entspringt das Flüsschen Plane und windet sich in zahllosen engen Bachschlingen durch eine idyllische Bachaue voller Orchideen. Fast jeder Wanderweg kreuzt irgendwann das schöne Flüsschen.

Die Gegend hier im Süden des Naturparks ist besonders dünn besiedelt und in den kleinen Orten mit ihren trutzigen Feldsteinkirchen und romantischen Gasthöfen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Rund um Garrey macht der Hohe Fläming seinem Namen alle Ehre. Rauf und runter geht es durch eine Achterbahn-Landschaft. Die Gletscher der Eiszeiten haben hier eine kleine Hügelkette hinterlassen, von denen sich viele schöne Aussichten über die Felder und Wälder bieten.

Die Neuendorfer Rummel gilt vielen als die schönste Flämingrummel und kann komplett durchwandert werden.

Besonders empfehlenswerte Wanderungen rund um Raben sind zum Beispiel:

Weitere Wanderwege finden Sie in der Wanderkarte.

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellBewölkt14 °C

Fr. 24.11.2017Meist bewölkt5/13 °C

Sa. 25.11.2017Regen1/6 °C

So. 26.11.2017Meist bewölkt2/4 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben