Wandern rund um Burg Ziesar

Rund um die Bischofsresidenz Ziesar kann man das Wandern besonders entspannt angehen. Es gibt kaum Höhenunterschiede zu überwinden, denn die Landschaft geht hier schon in die flache Ebene des Fiener Bruchs über.

Wiesen, auf denen Störche umherstelzen, Weiden mit wogendem Gras und Pferdekoppeln zwischen kleinen bis sehr kleinen Dörfchen prägen den Landstrich. Kleine Wasserläufe wie Buckau oder Litzenbach fließen hier. Sie trieben früher mehrere Mühlen an, die teilweise heute noch zu sehen sind. Einziger Wermutstropfen dieses sehr schönen Wandergebietes rund um die Bischofsresidenz Ziesar ist die nahe Bundesautobahn.

Der slawische Name Zi-e-sar bedeutet frei übersetzt "Ort hinter dem See". Er spielt auf die natürlichen Gegebenheiten an: Die Burg lag auf einem Höhenrücken zwischen Seen und dem Feuchtgebiet des Fiener Bruchs und deckte die wichtige Verbindung zwischen den Metropolen Magdeburg und Brandenburg. Am ehemaligen Seeufer verläuft ein schöner Wanderweg. Mit etwas Glück sieht man hier noch Schachbrettblumen - auf jeden Fall hat man aber immer einen guten Blick auf den Burgturm mit seiner charakterischen Bischofsmütze.

Besonders empfehlenswerte Wanderwege rund um Ziesar sind:

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellBewölkt14 °C

Fr. 24.11.2017Meist bewölkt5/13 °C

Sa. 25.11.2017Regen1/6 °C

So. 26.11.2017Meist bewölkt2/4 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben