Der Weg ist das Ziel

Erlebnisqualität stand bei der Planung des Wanderwegesystems im Naturpark Hoher Fläming ganz oben. Nach dem Motto „Klasse statt Masse“ wurde das vorhandene Wanderwegesystem überarbeitet.

Überwiegend naturbelassene Wege, ein reizvoller Wechsel zwischen Wäldern, Wiesen und Weiden, Naturdenkmale und Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, eindrucksvolle Aussichten, dazu Rast- und Einkehrmöglichkeiten – das neue Naturparkwanderwegenetz im Hohen Fläming hat System!

Erlebnisorientiert und mit Qualitätsanspruch wurde entlang des zertifizierten Burgenwanderweges ein attraktives Wegenetz von etwa 300 Kilometer Länge geschaffen. Sieben TOP-Wanderwege führen zu den natürlichen und kulturellen Höhepunkten der Fläminglandschaft. Dazu gehört der Kunstwanderweg zwischen den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark, der inzwischen ebenfalls zertifiziert ist. In Raben laden mit dem Bergmolchwanderweg und dem Grüne-Rummel-Wanderweg gleich zwei TOP-Wanderwege ein. In Medewitz führt der Findlingswanderweg durch zwei schöne Naturschutzgebiete, der Springer Rummel und den Flämingbuchen. Der Panoramawanderweg umrundet die Kurstadt Bad Belzig und bietet immer wieder schöne Blicke auf die mittelalterliche Stadt. Ebenfalls in Bad Belzig lädt der Barfußwanderweg dazu ein, einmal ohne Schuhe unterwegs zu sein. Und schließlich gibt es noch den Töpferwanderweg, welcher in die Hügellandschaft um den Töpferort Görzke führt.

Ergänzt werden diese TOP-Wanderwege durch eine Vielzahl örtlicher Rundwanderwege unterschiedlicher Länge, welche mit Zahlenlogos wandersicher ausgeschildert sind.

Zu den Naturpark-Wanderwegen

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellMeist bewölkt10 °C

Fr. 28.04.2017Meist bewölkt5/11 °C

Sa. 29.04.2017Meist bewölkt3/10 °C

So. 30.04.2017Sonnig5/13 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben