Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

Vom Schloss zur Burg - Wanderung durch zwei Naturparke

Schloss Kropstädt, Wüstemark und Rabenstein - klangvolle Namen begleiten Sie auf dieser Wanderung im Grenzgebiet. Sie starten in Kropstädt mit seinem klassizistischen Schloss, wandern durch das hügilige "Grenzland" zwischen Sachsen-Anhalt und Brandenburg zur Ortschaft Wüstemark und erklimmen den Steilen Hagen mit der trutzigen Burg Rabenstein. Die Landschaft ist geprägt durch Eiszeiten, slawische und flämische Siedlungen und sächsisch-preußische Geschichte.
Die Route verbindet zudem zwei Bundesländer und zwei Naturparke, die sich die nachhaltige Entwicklung der Region als Ziel gesetzt haben.

Treffpunkt: 09:30 Uhr in 06889 Kropstädt, Bushaltestelle Gemeinde
Dauer: 5 h, 18,5 km (4 km/h)
Leitung: Annekatrin Els
Anreise: Bus X2
Kosten: 3,00 € Startgeld

Zur Anmeldung >>>

 
Logo Tourismusverband Fläming

Naturparkzentrum geöffnet
Mo-So 10-17 Uhr
(Nov-Feb 10-16 Uhr)
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellBewölkt5 °C

Sa. 20.04.2024Leichter Regen-1/8 °C

So. 21.04.2024Leichter Regen-2/9 °C

Mo. 22.04.2024Teilweise sonnig-1/7 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben